Werden Sie ein Insider!
Gestalten Sie die Zukunft der Reinraumindustrie.

Wir glauben, dass dem Reinraum die Zukunft gehört. Der Reinraum und reine Umgebungen sind mehr als regulatorische oder systembedingte Notwendigkeiten, sie bergen unternehmerische Wettbewerbsvorteile. Cleanroom Future bringt Anwender, Verantwortliche, Manager, Planer, Forscher, Studenten und Interessierte zusammen, um die Welt der Reinraumindustrie gemeinsam voranzubringen. Werden Sie ein Insider, nutzen Sie die Cleanroom Intelligence von Cleanroom Future.




Cleanroom Future Award macht erfolgreich

Seit 2012 würdigt dieser Preis Menschen und ihren unternehmerischen Mut, Dinge anders als bisher anzugehen. Prämiert werden wegweisende Fortschritte hinsichtlich Innovation, Nachhaltigkeit und Effizienz im Bereich der Reinraumtechnologie. Der Cleanroom Future Award richtet sich international an Firmen, Organisationen, wissenschaftliche Einrichtungen sowie Einzelpersonen.

2018 hat sich die KEK GmbH in Laußnitz/D für den Award beworben. Sehen Sie im Video die Erfolgsgeschichte des Gewinners 2018.


Cleanroom Future für unterwegs

Nutzen Sie das Netzwerk von Cleanroom Future auch unterwegs als App für iOS und Android. Teilen Sie Ihr Wissen, wo immer Sie sind, lassen Sie die Community wissen, wann Sie wo sind und checken Sie die neuesten Events.
 

Die Cleanroom Future AG


Frank Duvernell

Nach mehr als 34 Jahren Reinraum-Erfahrung starte ich jetzt ein neues Projekt: Cleanroom Future, eine Plattform aus Magazin, Campus und Online-Netzwerk. Als ich 1985 die profi-con GmbH Contamination Control gegründet habe, war die Reinraum-Branche noch weit entfernt von heutigen Standards. Seitdem begeistere ich mich für die Reinhaltung von Reinräumen und trainiere Personal für dieses besondere Arbeitsumfeld. Inzwischen haben mich jahrzehntelange Praxis und gesammelte Erfahrungen zum branchenübergreifend anerkannten Experten und Trainer gemacht. Diese Expertise bringe ich persönlich in meine Reinraumschulungen ein: 2008 entstand aus diesen Aktivitäten die ReinraumAkademie in Leipzig und die CleanroomAcademy in der Schweiz. Inzwischen bündele ich diese Angebote auf dem Cleanroom Future Campus.
2012 habe ich gemeinsam mit weiteren Reinraum-Begeisterten und der Messe Frankfurt ein Messe-Format entwickelt, das alle Querschnittsbranchen zusammenbringt – darunter Mikrotechnologie, Raumfahrt, Oberflächenbeschichtung, Kunststoffverarbeitung, Medizintechnik, Pharma, Apotheken, Optik, Automotive, Food und viele mehr. Daraus ist die Cleanzone geworden: internationale Fachmesse und Kongress für Reinraumtechnologie in Frankfurt/Main. Sie findet seitdem jährlich im Herbst statt, 2019 am 19./20. November.

Einen zusätzlichen Impuls für Innovation und Kreativität in der Reinraumbranche geben hoffentlich die Preise, die ich ins Leben gerufen habe: Der Cleanroom Future Award für technologische Exzellenz, Nachhaltigkeit und Innovation sowie der Creative Prize – er ist der weltweit erste Preis, der Ästhetik und Kreativität im Reinraum-Umfeld würdigt.

Im selben Jahr habe ich außerdem ein neues Branchenmagazin veröffentlicht: Das Cleanroom Future Magazine erscheint seit Juli 2012 (und einem umfassenden Relaunch 2018) regelmäßig auf Deutsch und Englisch. Es bietet vierteljährlich einen branchenübergreifend verständlichen Überblick über die neusten Reinraum-Themen – in Berichten, Reportagen, Nachrichten und Kommentaren. Das Magazin druckt keine eingesendeten Vorlagen ab und ist unabhängig von Werbekunden. So kann das Cleanroom Future Magazine nach journalistischen Standards berichten.

Was ich mir wünsche: Verbinden wir uns online auf meiner Informations- Termin- und Wissensplattform für Anwender von Reinraumtechnik cleanroomfuture.com! Sie haben Erfahrung in Theorie und Praxis, oder Sie kennen einen Best-Practise-Fall? Senden Sie mir eine E-Mail! Ich freue mich schon jetzt darauf, Sie als Insider auf cleanroomfuture.com, der Cleanzone in Frankfurt a.M., als Leser des Cleanroom Future Magazine oder bei meinen Lehrgängen, Seminaren und Veranstaltungen auf dem Cleanroom Future Campus im schweizerischen Wangen a. d. Aare begrüßen zu dürfen!

Rene Dreyer

Technische Koordination

+49 341 2308 11 55


Tina Eich

Veranstaltungsmanagement

+41 32 631 32 33


Maja Franke

Chefredaktion

+49 341 2308 11 55


Jens Göckeritz

Executive Director Operations

+49 341 2308 11 55


Klaus Kieswimmer

Controlling

+49 341 2308 11 55


Sabine Kirchhofer

Administration

+41 32 631 32 33


Grit von Padberg

Tom Wiederkehr

Kontakt


Sie haben weitere Fragen oder wollen mit uns in Kontakt treten? Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.